Datenschutzerklärung

VIELEN DANK FÜR DEIN VERTRAUEN

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ist

Sabrina Stein, Kastanienweg 2, 13587 Berlin

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch Sabrina Stein gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen möchten, richten Sie Ihren Widerspruch per Brief an Sabrina Stein, Kastanienweg 2, 13587 Berlin oder per E-Mail an sabrina@tangle-berlin.de.  Ohne die Datenverarbeitung ist jedoch eine Kursteilnahme nicht möglich.

Wir legen größten Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Nachstehend informieren wir Sie deshalb über die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei Nutzung unserer Webseite.

Welche Daten werden erhoben und warum? 

Bei der Anmeldung zur den angebotenen Kursen erfrage ich Ihre Kontaktdaten: Den Vor- und Nachnamen, die Wohnanschrift, die E-Mail-Adresse und eine Telefonnummer, und der ich Sie erreichen kann. Ich erheben keine personenbezogenen Daten, deren Verarbeitung einer gesonderten Einwilligung bedürfen.

Die Kontaktdaten nutze ich dazu, die Anmeldungen zu bestätigen und zur Kontaktaufnahme, sollten noch Fragen zur Kursteilnahme offen sein. Das ist die Vertragsabwicklung für die Teilnahme an meinen Kursen.

Datenerhebung unter strenger Beachtung der Gesetze

Bei der Erhebung, dem Verwenden und Speichern von personenbezogenen Daten beachten wir die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes, des Telemediengesetzes und ggf. weiterer anwendbarer Datenschutzbestimmungen. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) von uns gespeichert und verarbeitet. Ich lösche die Daten nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist 6 Jahre nach der letzten Kursteilnahme.

Grundsätzlich keine Datenweitergabe

Ich gebe Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter.

Newsletter und Werbung

Ich nutzen Ihre E-Mail-Adresse unabhängig von der Vertragsabwicklung ausschließlich für eigene Werbezwecke zum Newsletterversand, sofern Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben. Sie können den Newsletter jederzeit unter Nutzung des entsprechenden Links im Newsletter oder durch eine E-Mail an mich abbestellen.

Meine Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. „Cookies“ sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, mein Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies meinen Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine Personenbezogenen Daten. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnte allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden.

Auskunft

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung bzw. Sperrung. Wenden Sie sich hierzu bitte per E-Mail an mich. Ich stehe Ihnen jederzeit gern für weitergehende Fragen zu meinen Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung.